Kopfzeile

Inhalt

Chance Uetikon - Nutzungsabsichten für den Düngerbau

11. Januar 2021

Einmaligkeit des Düngerbaus
Die Lage des Düngerbaus birgt ein einmaliges Potential: Das Gebäude liegt direkt am Zürichsee inmitten eines 18'000 m2 umfassenden Seeparks, ist Nachbar einer Kantons- und Berufsschule und bietet mit seinem stattlichen Bauvolumen von 80 Meter Länge, 30 Metern Breite und 20 Metern Höhe viel Platz für Neues. Bemerkenswert sind die Backsteinfassaden mit zahlreichen Torbogen im Erdgeschoss sowie zwei darüber liegenden Reihen Bogenfenstern. Die Torbogen sind bis auf einen Zugang allerdings noch alle zugemauert, ebenso die meisten Fensterbogen. Ebenfalls unter Schutz steht die Balkenkonstruktion im Innern, eine komplexe und für einen Industriebau bemerkenswert schön gestaltete Zimmermannsarbeit. In etwa 6 Metern Höhe befindet sich über die gesamte Fläche ein Zwischenboden aus Beton.

Im heutigen, baulichen Zustand kann das Gebäude nicht genutzt werden, auch nicht im Rahmen einer Zwischennutzung. Es gibt keine adäquaten Zugänge, die eine Nutzung – welcher Art auch immer – zuliessen. Und doch, der Düngerbau verfügt über viel Charme. Man kann sich leicht vorstellen, welche Strahlkraft er entwickelt, wenn er in einigen Jahren saniert und mit geöffneten Fensterbogen seine neue Funktion als pulsierendes Herz des Areals wahrnimmt. Das markante Gebäude hat das Potential, ein überregionaler Anziehungspunkt für Sport, Kultur und Freizeit zu werden.

Beteiligung der Bevölkerung
Die nachfolgenden Eckpunkte zur Nutzung des Düngerbaus basieren auf Erkenntnissen von Fachleuten aus dem Gastro-, Event- und Kulturbereich. Die daraus abgeleiteten Thesen wurden dann mit einer breiten Vertretung aus der Bevölkerung diskutiert und stiessen auf weitgehende Zustimmung. Es braucht eine vielfältige, auch kommerzielle Nutzung, um eine so grosse Fläche zu bespielen. Auf die entsprechenden Eckpunkte wird im Dokument "Nutzungsleitbild Düngerbau" näher eingegangen. 

Zugehörige Objekte

Name
Nutzungsleitbild_Dungerbau_.pdf Download 0 Nutzungsleitbild_Dungerbau_.pdf

Community

Dialog wird bei uns grossgeschrieben. Bleiben Sie mit uns in Kontakt und teilen Sie uns Ihre Anliegen mit. Unsere Dienste sollen auf die Bedürfnisse der Uetiker Bevölkerung zugeschnitten sein. In unserer Community können Sie sich auf dem Laufenden halten und mit uns in Kontakt treten. Und mit einem Benutzerkonto profitieren Sie von zusätzlichen Dienstleistungen.

Regelmässige Informationsbroschüren
Wichtiges aus Uetikon (WAU)
Schulspuren