Kopfzeile

Inhalt

Medienmitteilung Gemeinderat, Jahresrechnung 2020

6. April 2021
Jahresrechnung 2020; mehr Steuereinnahmen und höhere Belastung durch den Finanzausgleich.

Erfolgsrechnung
Die Erfolgsrechnung 2020 schliesst mit Aufwendungen von CHF 49.21 Mio. (Vorjahr CHF 46.12 Mio.) und Erträgen von CHF 48.66 Mio. (Vorjahr CHF 45.80 Mio.). Daraus ergibt sich ein Aufwandüberschuss von CHF 0.56 Mio. (Vorjahr Aufwandüberschuss CHF 0.32 Mio.), welcher dem Eigenkapital (Bilanzüberschuss) belastet wird. Dieser weist damit per Ende 2020 einen Bestand von CHF 45.78 Mio. auf. Im Budget 2020 wurde mit einem Ertragsüberschuss von CHF 0.06 Mio. gerechnet. Der Abschluss fällt damit um CHF 0.62 Mio. schlechter aus als budgetiert.

Positiv ist, dass im Jahr 2020 deutlich über Budget liegende Steuererträge eingegangen sind. Die zusätzlichen Steuererträge betragen rund CHF 4 Mio., wurden aber durch um CHF 3.8 Mio. höhere Finanzausgleichskosten fast vollständig kompensiert. Dieser Effekt wurde dieses Jahr besonders verstärkt, da sich die Steuerkraft in Uetikon am See ausserordentlich erhöht hat und der als Bemessungsgrösse dienende Kantonsdurchschnitt aber zurückgegangen ist. Zusätzlich belastet wurde die Jahresrechnung 2020 durch Mehrkosten im Bereich der sozialen, wirtschaftlichen Hilfe, teilweise eine Folge der Covid19-Pandemie. Weiter sind im Bereich Verkehr höhere Kosten angefallen. Insbesondere bei den Gemeindestrassen (Ersatzbeschaffung eines Fahrzeugs, ein Wasserleitungsbruch und Betriebskosten der Strassenbeleuchtung) und beim öffentlichen Verkehr (höheres Defizit des ZVV wegen Covid19).

Investitionsrechnung
Im Jahr 2020 wurden Nettoinvestitionen von CHF 0.55 Mio. getätigt. Budgetiert waren für 2020 Nettoinvestitionen von CHF 2.25 Mio. Die grosse Abweichung von CHF 1.70 Mio. ist vorallem auf Verzögerungen bei der Sanierung der Alten Bergstrasse, Abschnitt Berg- bis Lindenstrasse inkl. Kanalisations- und Bachsanierung, zurückzuführen. Im Gesamthaushalt wurde ein Selbstfinanzierungrad von 500 % erreicht. Dieser hohe Selbstfinanzierungsgrad ist aber nicht auf eine hohe Selbstfinanzierung von Investitionen zurückzuführen; vielmehr sind die Nettoinvestitionen sehr tief ausgefallen. In den Nettoinvestitionen 2020 mitberücksichtigt ist die Rückzahlung der letzten Tranche des Darlehens von CHF 2 Mio. der Spital Männedorf AG. Ohne Darlehensrückzahlung hätte der Selbstfinanzierungsgrad in der Jahresrechnung 2020 107 % betragen.

Bilanz
Neben dem Bilanzüberschuss zählen auch die Spezialfinanzierungskonten der gebührenfinanzierten Bereiche Abwasser und Abfall, der Fond für Parkplatz-Ersatzabgaben und die finanzpolitische Reserve zum Eigenkapital. In die finanzpolitische Reserve wurden im Jahr 2020 CHF 1.60 Mio. eingelegt. Nach Verbuchung des Rechnungsergebnis 2020 weist das gesamte Eigenkapital einen Bestand von CHF 54.47 Mio. aus. Die Darlehensschulden sind seit dem Jahr 2019 stabil bei CHF 26 Mio.

 

Fazit Finanzvorsteher
Die hohen Kosten im Sozialbereich haben eine bessere Selbstfinanzierung (Cashflow) nicht möglich gemacht. Die Verschiebungen in den Strassenbauprojekten sind nicht hilfreich für eine über die Jahre ausgewogene Investitionsrechnung. Erfreulich ist, dass eine Einlage von CHF 1.6 Mio. in die finanzpolitische Reserve möglich war. Die Schulden sind stabil und deutlich unterhalb der internen Verschuldungsgrenze. Das Nettovermögen ist hauptsächlich dank der Rückzahlung des Darlehens um über 2 Mio. gewachsen und mit CHF 22.2 Mio. weiterhin solide. Die finanzpolitischen Ziele wurden mit Ausnahme der Selbstfinanzierung alle erreicht.

 

Ansprechpersonen für Medien
Thomas Breitenmoser, Finanzvorsteher, Tel. 079 344 25 02

Zugehörige Objekte

Name
Medienmitteilung_JRG_2020_Uetikon_am_See.pdf Download 0 Medienmitteilung_JRG_2020_Uetikon_am_See.pdf

Community

Dialog wird bei uns grossgeschrieben. Bleiben Sie mit uns in Kontakt und teilen Sie uns Ihre Anliegen mit. Unsere Dienste sollen auf die Bedürfnisse der Uetiker Bevölkerung zugeschnitten sein. In unserer Community können Sie sich auf dem Laufenden halten und mit uns in Kontakt treten. Und mit einem Benutzerkonto profitieren Sie von zusätzlichen Dienstleistungen.

Regelmässige Informationsbroschüren
Wichtiges aus Uetikon (WAU)
Schulspuren