Kopfzeile

Inhalt

Uetikon und seine Chemie

Uetiker Museum, Haus zum Riedsteg, 1.OG
Bergstrasse 109
8707 Uetikon am See
29. Jan. 2023 - 2. Juli 2023, 14.00 Uhr - 17.00 Uhr, jeweils sonntags, ausser Ostern und Pfingsten
Ein Zeitalter in Text und Bild
Die Geschichte des Dorfes Uetikon wurde von der „Chemischen“ während zweier Jahrhunderte geprägt und ist in vielen Bauten - nicht nur in der Fabrik selber – im Dorf weiter präsent. Es ist die nicht allzu seltene Geschichte einer grossen Fabrik in einem kleinen Dorf.
Die Fabrik selber – ihr Wachstum, ihr Aufblühen und allmählicher Niedergang – ist eine faszinierende Geschichte, die Fabrikgebäude auf dem weitläufigen Areal sind Zeugnis ihrer einstigen Bedeutung. Dass sie im Dorf dominiert haben – keine Frage. Oft waren die Fabrikoberen aber auch Modernisierer, die wichtige soziale Institutionen wie die Wäck schufen, sie waren Moderatoren in dörflichen Konflikten. Das soll an der Ausstellung thematisiert werden.

Kontakt

Uetiker Museum
Erich Stark
estark@goldnet.ch

Website

Informationen

Anmeldung
Nur für Führungen notwendig.
Bitte über den Präsidenten, Erich Stark.

Zugehörige Objekte

Name
Uetikon_und_seine_Chemie.pdf Download 0 Uetikon_und_seine_Chemie.pdf

Community

Dialog wird bei uns grossgeschrieben. Bleiben Sie mit uns in Kontakt und teilen Sie uns Ihre Anliegen mit. Unsere Dienste sollen auf die Bedürfnisse der Uetiker Bevölkerung zugeschnitten sein. In unserer Community können Sie sich auf dem Laufenden halten und mit uns in Kontakt treten. Und mit einem Benutzerkonto profitieren Sie von zusätzlichen Dienstleistungen.