Willkommen auf der Website der Gemeinde Uetikon am See



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
Schalteröffnungszeiten   Kontakt
Öffnungszeiten
MO
08:00 - 11:30 Uhr
 
14:00 - 18:00 Uhr
DI bis DO
08:00 - 11:30 Uhr
 
14:00 - 16:30 Uhr
FR
07:30 - 14:00 Uhr
Jugend

Jugendarbeit Uetikon



Jugendhaus

Jugendarbeit: Wer wir sind und Was wir tun
Seit 2018 besteht die Jugendarbeit Uetikon am See aus einem Leiter, einem Jugendarbeiter in Ausbildung und drei internen Aushilfen. Die Jugendarbeit ist konfessionell und politisch neutral und handelt nach dem Prinzip der Offenheit, Freiwilligkeit und der Partizipation, was für ihre Arbeit das Fundament bildet. Die Handlungsgrundlage bilden eine tragfähige Beziehung und eine präventive Ausrichtung. Ziele sind die Förderung der Entwicklung der Jugendlichen, die Bereitstellung jugendgerechter Angebote im Dorf sowie die Unterstützung der Jugendlichen bei der Umsetzung ihrer Interessen und Bedürfnisse in der Lebensgestaltung und Alltagsbewältigung.


Warum überhaupt Jugendarbeit?

  1. Jugendliche in Uetikon werden von der Jugendarbeit in ihrer Freizeit gefördert, abgeholt und integriert. Die Jugendarbeit hört hin und versteht, wo andere Bezugspersonen nicht zugänglich sind oder die Jugendlichen sich nicht trauen, Themen anzusprechen. Sie bietet eine alternative Freizeitbeschäftigung zu Smartphone, Tablet, Xbox & Co. Sie fungiert ausserdem als Sprachrohr zwischen Jung und Alt, als informeller Bildungsort und als soziales Netzwerk.
  2. Jugendarbeit nützt den Jugendlichen, der Gemeinde und der Bevölkerung: Sie reduziert Littering, Gewalt und Vandalismus, begleitet den Jugendlichen beim Erwachsenwerden und Einfügen in die Gesellschaft, unterstützt die Jugend in ihrer Selbstentwicklung und bietet öffentliche Treffpunkte.
  3. Jugendliche definieren aktuell selbst: "Jugendarbeit ist Kommunikation, nicht Zocken, sondern Zeit mit Kollegen verbringen.", mit breitem Grinsen: "Aufpassen, dass wir keinen Sch**ss machen.", oder: "Damit wir Spass haben, damit Leute rauskommen, im Winter vor allem, Zusammensein".
  4. Was bringt kommunale Kinder- und Jugendförderung? Argumente zu Nutzen und Wirkungen

 

Die Jugendarbeit setzt sich ein für unsere Gesellschaft und jugendliche Gemeinde
Die Jugendarbeit verfügt neben verschiedenen Angeboten über zwei Räumlichkeiten:

  • Das Jugendhaus; ein ganzes Haus, das über die Wintermonate geöffnet ist.
  • Den Jugendraum; ein Raum im Zentrum von Uetikon mit integriertem Jugendbüro, welches das ganze Jahr offen ist.

 

Jugendhaus – Treffpunkt für grössere Gruppen
Das Jugendhaus "Jugi" neben dem Tennisplatz bietet nebst einem Rückzugsort auch Pingpong, Tischfussball, Partyraum mit Musikanlage, Kiosk, Feuerstelle und Fussballwiese. Das Jugendhaus ist von November bis April wie folgt geöffnet:

Mittwochs 15.00 – 18.00 Uhr für 5. und 6. Klässler
Freitags 19.00 – 23.00 Uhr ab der 1. Sekundarstufe

Das Jugenhaus kann auf Anfrage gemietet werden:
Für Uetikerinnen und Uetiker: Miete CHF 100.00 und Depot CHF 50.00
Für Auswärtige: Miete CHF 200.00 und Depot CHF 50.00

Hier finden Sie den Flyer für das Jugendhaus.


Jugendraum – Treffpunkt für kleinere Gruppen
Der zentral gelegene Jugendraum bietet Möglichkeiten zum kochen, spielen, zeichnen, nähen, lernen und vieles mehr. Der Jugendraum ist wie folgt geöffnet:

Donnerstags 19.00 – 22.00 Uhr ab 1. Sekundarstufe

Der Jugendraum kann auf Anfrage gemietet werden:
Für Uetikerinnen und Uetiker: Miete CHF 100.00 und Depot CHF 50.00
Für Auswärtige: Miete CHF 200.00 und Depot CHF 50.00

Hier finden Sie den Flyer für den Jugenraum.


Jugendbüro – auf Anfrage
Im selben Haus an der Bergstrasse 97 ist ebenfalls das Jugendbüro als niederschwellige Anlaufstelle für Jugendliche, die ein Coaching suchen oder anderweitig Betreuung oder Beratung wollen. Es steht ein Computer mit Internet zur Verfügung, um z.B. gemeinsam Bewerbungen zu schreiben.

Hier finden Sie den Flyer für das Jugendbüro.


Aufsuchende Jugendarbeit
In den Sommermonaten ist die Jugendarbeit draussen unterwegs und besucht die Jugend in ihrem Lebensraum. So werden auch Jugendliche erreicht, die nicht an den Angeboten teilnehmen. Dort werden präventiv Themen angesprochen und das eigene Verhalten in der Öffentlichkeit gespiegelt.


Regelmässige Angebote
Die Jugendwerkstatt bietet handwerkliche und kreative Betätigung. Willst du für dich selbst etwas bauen oder ein Geburtstagsgeschenk basteln? Ob Longboard oder Stuhl, wir versuchen, dein Projekt umzusetzen!

Der Sackgeldjob ist eine Möglichkeit für Jugendliche, vor der Lehre bereits ein "Arbeitszeugnis über IHREN Einsatz" und erste Erfahrungen im Arbeitsleben zu erhalten. Ein kleiner "Batzen" gehört auch dazu.

Für die Sportliche Jugend findet in den Wintermonaten zusätzlich einmal monatlich der Fun Evening statt, an dem die Turnhalle Riedwies für alle ab der 5. Klasse bis 3. Sek geöffnet ist.

Hier finden Sie den Flyer für den Fun Evening.


Zusätzliche regelmässige Angebote

  • Jugendgarten
  • Sozialwoche an der Schule

Eigene Projektideen wie zum Beispiel einen „Spaghetti-Plausch“ oder einen Kinoabend unterstützt die Jugendarbeit selbstverständlich auch. Wir fördern Selbstverwirklichung, Lebensgestaltung und erste Erfahrungen mit Verantwortung und Organisation.


Weitere Angebote auf Anfrage

  • Partizipative Projekte
  • Soziokulturelle Animation

Änderungswünsche der Jugendarbeit sind stets herzlich willkommen und werden auch regelmässig überprüft. Dies betrifft bestehende Angebote sowie Ideen für neue Angebote.


Leiter Jugendarbeit:

Herr Romano Marchesi 079 267 20 20


Erreichbarkeit:

 

Mittwoch und Donnerstag 09.30 - 18.00 Uhr
Freitag 14.30 - 23.00 Uhr


Bitte besprechen Sie die Combox, falls wir abwesend sind.

Büro:
Jugendarbeit
Bergstrasse 90
8707 Uetikon am See
Tel.: 044 922 72 44
E-Mail: jugendarbeit@uetikonamsee.ch