Willkommen auf der Website der Gemeinde Uetikon am See



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
Schalteröffnungszeiten   Kontakt
Öffnungszeiten
MO
08:00 - 11:30 Uhr
 
14:00 - 18:00 Uhr
DI bis DO
08:00 - 11:30 Uhr
 
14:00 - 16:30 Uhr
FR
07:30 - 14:00 Uhr
News

Parkverbotszone Zentrum

Gemeinde Uetikon am See - Verkehrsanordnungen

Auf Antrag des Gemeinderates Uetikon am See hat die Kantonspolizei Zürich folgende Verkehrsanordnungen verfügt:

Parkverbotszone Zentrum

Auf folgenden Strassenstücken und Plätzen ist das Parkieren von Fahrzeugen verboten. Davon ausgenommen ist das Parkieren auf den speziell signalisierten und markierten Parkfeldern (Parkverbotszone):


  • Bergstrasse, Kleindorfstrasse bis Bergstrasse 147
  • Gartenstrasse, Liegenschaft Nr. 17 bis Bergstrasse
  • Schulhausstrasse, Bergstrasse Nr. 89 bis Gartenstrasse
  • Vorplatz der ref. Kirche
  • Gemeindehausplatz
  • Schulhausplatz Weissenrain
  • Schulhausplatz Rossweid
  • Schulhausplatz Riedwies

Auf folgenden weiss markierten Parkfeldern wird eine Parkzeitbeschränkung von max. 3 Stunden eingeführt, Werktags, Montag bis Samstag, 07.00 - 19.00 Uhr (zwecks Kontrolle der Parkzeit ist die Parkscheibe zu bedienen):


  • Bergstrasse, Höhe Schulhaus Riedwies
  • Bergstrasse, vor Gemeindesaal Riedsteg
  • Gartenstrasse, Höhe Bergstrasse Nr. 91-95 und Vorplatz vor der ref. Kirche

Weissenrainstrasse

Auf den speziell signalisierten und markierten Parkfeldern vor dem Schulhaus (Turnhalle) Weissenrain ist das Parkieren von Fahrzeugen während max. 15 Minuten gestattet.

Gegen diese Verfügungen kann innert 30 Tagen, von der Veröffentlichung an gerechnet, bei der Sicherheitsdirektion des Kantons Zürich, Rekursabteilung, Postfach, 8090 Zürich, Rekurs eingereicht werden. Die Rekursschrift muss einen Antrag und dessen Begründung enthalten. Die angefochtene Verfügung ist beizulegen oder genau zu bezeichnen. Die angerufenen Beweismittel sind genau zu bezeichnen und soweit möglich beizulegen. Das Rekursverfahren ist kostenpflichtig; die Kosten hat die unterliegende Partei zu tragen.

Dokument Parkieren_im_Zentrum.pdf (pdf, 1558.5 kB)


Datum der Neuigkeit 2. Nov. 2016