http://www.uetikonamsee.ch/de/gemeindeunddienste/gemeinde/aktuellesinformationen/pressemitteilungen/?action=showinfo&info_id=682111
26.05.2019 02:40:28


Medienmitteilungen

Medienmitteilung Gemeinderat, Jahresabschluss 2018

Die Jahresrechnung 2018 schliesst besser als budgetiert

Erfolgsrechnung
Die Erfolgsrechnung 2018 schliesst bei Aufwendungen von CHF 41.23 Mio. und Erträgen von CHF 42.25 Mio. mit einem Ertragsüberschuss von CHF 1.02 Mio. ab. Im Budget 2018 wurde mit einem Ertragsüberschuss von CHF 0.32 Mio. gerechnet. Der Abschluss fällt damit um CHF 0.70 Mio. besser aus als budgetiert. Positiv ausgewirkt haben sich tiefere Finanzausgleichsbeiträge, tiefere Kosten in der Pflegefinanzierung und geringere Abschreibungen. Zusätzlich belastet wurde die Rechnung 2018 durch höhere Kosten in der Sozialhilfe und durch nicht budgetierte Kosten im Zusammen-hang mit dem ehemaligen Areal der Chemie Uetikon sowie höheren Kosten im baulichen Unterhalt bei den Liegen-schaften des Finanzvermögens.

Investitionsrechnung
Im Jahr 2018 sind Nettoinvestitionen von CHF 1.62 Mio. verbucht worden. Die grössten Positionen waren der Anteil an den Planungskosten des Projekts "Chance Uetikon", der Kauf von Grundstücken der Wasser Uetikon AG und der Energie Uetikon AG und die Sanierung des Riedstegsaals. Der Selbstfinanzierungsgrad im Rechnungsjahr 2018 beträgt 235 % und liegt damit auf hohem Niveau. Im Budget war ein Selbstfinanzierungsgrad von 78 % vorgesehen. Die Abweichung ist auf die höhere Selbstfinanzierung aus der Erfolgsrechnung (Cashflow) und gleichzeitig tieferen Investitionsausgaben zurückzuführen.

Bilanz
Per Ende Rechnungsjahr 2018 weist die Bilanz ein Eigenkapital von CHF 46.26 Mio. aus. Es hat sich gegenüber dem Vorjahr um den Ertragsüberschuss der Erfolgsrechnung von CHF 1.02 Mio. erhöht. Das Nettovermögen hat sich im Verlauf von 2018 von CHF 17.39 Mio. auf CHF 19.57 Mio. vergrössert. Gleichzeitig konnten die Darlehensschulden im Verlauf des Jahres 2018 um CHF 4 Mio. auf CHF 30 Mio. reduziert werden.

Die finanzpolitischen Ziele wurden erreicht. Die Erfolgsrechnung ist im Rahmen der Erwartungen und die Bilanz weist solide Werte aus.

 

Ansprechpersonen für Medien
Hans Gantner, Ressortvorsteher Finanzen, Telefon 079 693 93 15


Dokument Medienmitteilung_Jahresrechnung_2018.pdf (pdf, 131.8 kB)


Datum der Neuigkeit 23. Apr. 2019
  zur Übersicht