Willkommen auf der Website der Gemeinde Uetikon am See



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
Schalteröffnungszeiten   Kontakt
Öffnungszeiten
MO
08:00 - 11:30 Uhr
 
14:00 - 18:00 Uhr
DI bis DO
08:00 - 11:30 Uhr
 
14:00 - 16:30 Uhr
FR
07:30 - 14:00 Uhr
News

Crowdfunding Sonnenstrom

Möchten Sie lokalen Solarstrom produzieren?
Möchten Sie sich für eine nachhaltige Energieversorgung engagieren?
Sind Sie jedoch Mieter oder wollen keine eigene Solarstromanlage auf ihrem Hausdach montieren?

Wir haben genau das richte für Sie! In Uetikon am See soll nämlich eine Solarstromanlage realisiert werden, an welcher sich die Bevölkerung beteiligen kann – von Uetikern für Uetiker quasi. Konkret können eine frei wählbare Fläche der Anlage erworben werden und im Gegenzug erhält man den damit produzierten Strom über die nächsten 20 Jahre ins Haus resp. in die Wohnung geliefert. Wem also kein eigenes Dach zur Solarstromproduktion zur Verfügung steht, der erhält damit ebenfalls die Möglichkeit, seinen eigenen Strom zu produzieren und so einen Teil seines Stromverbrauchs mit lokal produzierter neuer erneuerbarer Energie zu decken. Mitmachen kann jeder und jeder investiert nur so viel, wie er möchte, profitiert aber gleichzeitig von günstigen Konditionen aufgrund der Grösse der Gemeinschaftsanlage – je grösser desto günstiger. Und Mitmachen ist einfach: Für die einmalige Zahlung von CHF 300.00 wird 1 m2 Solarpanel erworben. Im Gegenzug werden einem über die nächsten 20 Jahre jeweils 100 kWh Strom pro Jahr auf der Stromrechnung abgezogen. Selbstverständlich können auch mehrere m2 der Anlage erworben werden. Flyer ausfüllen, einsenden und los.

Weitere Informationen
Informationen zum Projekt oder Bestelltalons erhalten Sie auf der Gemeindeverwaltung (Bereich Infrastruktur)

Photovoltaik, so funktioniert's

Unter Photovoltaik versteht man die direkte Umwandlung von Sonnenlicht in elektrische Energie mittels Solarzellen. Diese bestehen aus Halbleitern, wie sie beispielsweise auch bei der Herstellung von Computer-Chips verwendet werden. Als Halbleiter wird in der Regel Silizium verwendet, das nach Sauerstoff zweithäufigste Element der Erdkruste. Die energetische Amortisation einer Photovoltaikanlage, also die Zeit bis die Anlage die gleiche Energiemenge geliefert hat, wie zu deren Herstellung aufgewendet wurde, liegt bei einer Gemeinde wie Uetikon am See aktuell bei etwa 2 Jahren. Anschliessend liefert die Anlage nochmals etwa das 10-fache an Energie – an der sonnigen Goldküste möglicherweise noch weit mehr.
Crowdfounding
 

Dokument Crowdfounding.pdf (pdf, 200.0 kB)


Datum der Neuigkeit 2. Nov. 2017